Avantgard-e

Kaum ein Jahr, nachdem sich DS Automobiles als eigenständige Marke auf der Bühne der internationalen Autowelt vorgestellt hatte, brachten die Franzosen als Amuse-Gueule fur die künftige Designsprache das Concept Car DS E-TENSE auf den Genfer Autosalon. Wir durften in dem elektrischen Schmuckstück Probe sitzen.

Der Gründungsmythos der neuen Marke DS Automobiles greift zurück auf die bahnbrechende Citroën DS, die als Design- und Technikikone bis heute nachwirkt. Dass die zukünftige Modellpalette ähnlich avantgardistisch werden kann, soll die futuristische Studie DS E-TENSE unterstreichen. „Unser Ziel: Wir wollten einen leistungsstarken, elektrisch angetriebenen ‚Grand Tourisme‘ – ein Auto mit Raffinesse, Technologie und Design ganz im Zeichen von DS Automobiles.

Ein Automobil, das den Wunsch weckt, sich ans Steuer zu setzen“, so das Projektteam der Designer und Ingenieure über den Wagen.

Das Resultat ist ein emotional gezeichneter, 402 PS-starker Elektro-Sportwagen mit über 300 Kilometern Reichweite, dessen maximales Drehmoment von 512 Newtonmetern dem Fahrer sofort zur Verfügung steht und den Wagen mit futuristischem Sound in 4,5 Sekunden von null auf einhundert beschleunigt.

Datenblatt:
DS E-TENSE
402 PS
4,5 SEK 0-100 KM/H
250 KM/H V MAX
0 MG CO2
REICHWEITE 310 KM (MIX)
1,8 TONNEN

 

Fotos: Amos Fricke

Dieser Beitrag ist erschienen in der INTERSECTION Nr. 27.

Verwandte Artikel