Style Update: Der neue Evoque

Mit der ersten Generation des Evoque hat Range Rover sein Design und sein Image revolutioniert. Nun kommt der Nachfolger.

Evolution statt Revolution: Der neue Evoque optimiert im Detail und bleibt dabei seiner modernen, urbanen Linie treu. Style statt Schlamm heißt die Devise. Der Wagen, der das Segment der kompakten Premium-SUV-Coupés praktisch erfunden hat, kommt in der 2.Generation straff gezogen und eine Spur dominanter, mit schmaleren Matrix-LED-Scheinwerfer  und neuen ausfahrbaren Türgriffen. 

 

Der minimalistische Innenraum wird mit neuen Materialien und Technologien, wie dem mit neuer, schnellerer Software bestückte Infotainment-System mit zwei hochauflösenden Touchscreens, deutlich aufgewertet. Neu sind auch technische Gewebe als Leder-Alternative, wie das aus dem Range Rover Velar bekannte Kvadrat-Wollmischgewebe oder das neue Eukalyptus-Melange-Gewebe. 

Verwandte Artikel